AM MAGNOLIENPARK

 

„Am Magnolienpark“ – so heißt das Grundstück und es enthält auch tatsächlich einen solchen Park. Im Innenhof des Geländes befindet sich eine 1000m² große Gartenanlage, hier wurden 25 Magnolienbäume gepflanzt und Bänke, Tische und ein Kinderspielplatz installiert. Der Park in der Mitte der Stadt soll den Bewohnern als ein Ort des Zusammenkommens und der Erholung dienen.

 

Das Projekt besteht aus drei Häusern mit 28 Wohnungen, davon fünf Penthäuser, sowie einer Tiefgarage mit 32 Stellplätzen. Die Stellung der Gebäude sorgt dafür, dass alle Wohnungen mit natürlichem Licht durchleuchtet werden. Die Fenster sind dreifach verglast für eine perfekte Wärmedämmung und guten Schallschutz. Innen sind die Räume großzügig konzipiert und lassen sich einfach und stilsicher einrichten.

 

Außer den Penthäusern sind alle Wohnungen ähnlich groß, unterscheiden sich jedoch im Grundriss. Auch hier verwirklichte das Architekturbüro seinen luftigen und stimmigen Baustil und hielt sich an eine ökologisch durchdachte Bauweise. Der Beitrag zum Umweltschutz wurde nicht vernachlässigt. Auf dem Gebäudedach ist eine Photovoltaikanlage mit 121 Solarelementen und einer Gesamtleistung von 29,645 kWp installiert. Darüber hinaus befindet sich noch eine thermische Solaranlage zur Unterstützung der Brauchwasserbereitung auf dem Dach.

 

KATEGORIE

Mehrfamilienhäuseer

AUFTRAGGEBER

Plan-Bau Bauträger GmbH

AUFTRAGSVOLUMEN

ca. 3400 m²

FERTIGSTELLUNG

2013

 

<< ZURÜCK ZUR PROJEKTÜBERSICHT