VILLA UNTER DEN EICHEN

 

Dieses Projekt mit einer Wohnfläche von 400 m² besteht aus einem Haupthaus, einem Vorderhaus sowie zwei Garagen. In beliebter Hanglage wurde ein lichtdurchflutetes Zuhause geschaffen, mit großen Fenstern und hohen Räumen.

 

Blickfänge wie die von der Firma Pfeifer aus Memmingen geschaffene Hängebrücke, welche die beiden Häuser verbindet, sowie die geschwungene Front, die einer uralten Eiche folgt, machen dieses Projekt zu etwas ganz Besonderem.

 

Zwei Terrassenbereiche auf der mittleren Ebene und ein langgestreckter Pool im rückwärtigen Patio ergänzen den weitläufigen Garten. Im Inneren des Hauses kommt die Liebe des Auftraggebers zu Asien zum Ausdruck. Dunkle Hölzer, wie das auf dem Boden verlegte Tajibo Parkett, wechseln sich mit hellen Erdfarben ab. Wandfluchten bieten Platz für die große Grafiksammlung der Familie.

 

KATEGORIE

Einfamilienhäuser

AUFTRAGGEBER

Privat

AUFTRAGSVOLUMEN

ca. 400 m²

FERTIGSTELLUNG

1998

 

<< ZURÜCK ZUR PROJEKTÜBERSICHT